Feiern und Zechen

Ritteressen

Mehrgängige Ritteressen (ab 10 Personen), auf dass Ihr Euch der Völlerey und Sauferey hingebet und die Wänste sich weiten mögen. Gegessen wird natürlich standesgemäß mit Messer, Löffeln und hauptsächlichen mit den Händen. Der Preis richtet sich nach Personenanzahl und Menü.

Menüvorschlag 1

  • Heißer Met
  • Im Reindl serviert: Gebratenens Ripperl vom Schwein, Stücke vom gebratenen Huhn
  • Schupfnudeln und Sauerkraut
  • Joghurt mit Waldbeeren, Honig, Zimt und Rosenblüten

Menüvorschlag 2

  • Bio-Datteln gefüllt mit weißem Käse, mit Speck ummantelt auf Salat serviert
  • Metschmorbraten mit hausgemachten Semmelnknödeln und Krautsalat
  • Vanillecreme mit Fruchtsauce

Menüvorschlag 3

  • Bio-Schwarzbrot mit Griebenschmalz
  • Gulaschtopf mit hausgemachten Semmelnknödeln
  • Apfel-Gebäck
  • Sarazenen-Trunk (Kaffee)

Vegetarisches

nach Saison und Wunsch, z.B.

  • Gemüsecreme-Suppe
  • Hirse-Gemüse-Bratlinge

Die Menüs können individuell zusammengestellt werden.

Alles muss abschließend und verbindlich zugesagt und gebucht werden, damit wir entsprechend planen, einkaufen und kochen können.

All Voll!

Ein Musik- und Unterhaltungsprogramm kann natürlich auch dazu oder inklusive gebucht werden. Erfahret denn dann mehr über Sitten und Gepflogenheiten alter Zeit am eigenen Leib und werdet gezüchtigt bei schlimmen Vergehen. Selbstverständlich wird auch die Giftprobe und anderes präsentieret und zum Wohle der Völlerey und Sauferey durchgeführet, auf dass sie nit gestöret sey. Weitere Infos unter: www.der-bar.de